© 2019 by Sabine Ifland

Praxis für Sprachtherapie
Am Wasserturm
Akademische Sprachtherapeutin Sabine Ifland

Werderstraße 21 | 45138 Essen

0201 - 74 72 877
info@sprachtherapie-ifland.de

Sprachtherapie Am Wasserturm Sabine Ifland

Praxis für Sprachtherapie
Am Wasserturm

Sabine Ifland

Behandlungen

Ich arbeite mit Kindern und Heranwachsenden genauso wie mit Erwachsenen. Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung

habe ich ein breites Therapiespektrum, das von der Sprachförderung, der Stimmtherapie bis hin zur Beratung

und Prävention reicht.

Während meiner Behandlungen orientiere ich mich immer an den Bedürfnissen und Möglichkeiten der Patienten. 

Ich kontrolliere die Qualität meiner Methodik während des Therapieverlaufs ständig und kann Ihnen durch

Dokumentation und Reflexion nachweislich eine effiziente und patientengerechte Therapie garantieren.
 

Bei entsprechender ärztlicher Verordnung mache ich auch Hausbesuche.

Siehe auch Fragen & Antworten >

Störungsbilder

 

Verlust oder Störung der bereits ausgebildeten Sprache infolge einer Hirnschädigung (z.B. durch Schlaganfall).

Aphasie

Störung der Atmung, der Stimme und des Sprechens infolge einer Hirnschädigung oder eines neurologischen Krankheitsbildes.

Dysarthrie/Dysarthrophonie

Satzbau und Grammatik weichen von der Sprachnorm ab.

Dysgrammatismus

Störung der Artikulation. Einzelne Laute oder Lautgruppen werden ausgelassen, fehlerhaft gebildet oder durch andere Laute ersetzt.

Phonetisch-phonologische Störung

Schluckstörung, die infolge einer Hirnschädigung oder eines neurologischen Krankheitsbildes entstanden sind oder damit einhergehen.

Dysphagie

Aufgrund verschiedener Ursachen entstandene oder mit anderen Störungsbildern vergesellschaftete Hörstörungen, aber auch auditive Wahrnehmungsstörungen.

Hörstörungen

LSVT®LOUD behandelt die Sprechlautstärke und darüber die Wahrnehmung von Parkinson-Patienten: Verbesserung der Artikulation, der mimischen Ausdrucksfähigkeit und des Schluckens.

LSVT®

Bei der Mund-, Ess- und Therapie (MET) werden Basisfunktionen im Gesichts- und Mundbereich stimuliert. Grundfähigkeiten wie das Kauen, Beißen, Schlucken werden angebahnt und somit der Übergang zur altersentsprechenden Nahrungsaufnahme ermöglicht.

MET - Mund-, Ess- und Trinktherapie

Bewegungen der Zungen- und Mundmuskulatur weichen von den regelrechten Funktionen ab. Häufig in Verbindung mit Zahn- oder Kieferfehlstellungen.

Myofunktionelle Störung

Störung des Redeflusses mit hastigem, übereiltem Sprechablauf.

Poltern

Auffälliger Stimmklang (Näseln), häufig auch in Verbindung mit anderen Störungen.

Rhinophonie

Die Sprech- und/oder Singstimme ist aufgrund organischer Veränderungen (Veränderungen der Gestalt und Beweglichkeit der Stimmlippen) oder funktioneller Probleme (Überanstrengung, unökonomischer Stimmgebrauch) gestört.

Stimmstörungen

Sprachliche Leistungen wie Sprachverständnis, Wortschatz, Laut- und Satzbildung sind nicht altersgerecht entwickelt. Häufig ist auch die visuelle und auditive Wahrnehmung sowie die Motorik beeinträchtigt.

Sprachentwicklungsverzögerung und Sprachentwicklungsstörung

Der Redefluss ist durch Blockierungen und/oder Wiederholungen von Lauten, Silben oder Worten gestört. Getrennt davon müssen Redefluss-Störungen bei Kindern im Vorschulalter betrachtet werden.

Stottern bei Kindern und Erwachsenen

Bei der Mund-, Ess- und Therapie (MET) werden Basisfunktionen im Gesichts- und Mundbereich stimuliert. Grundfähigkeiten wie das Kauen, Beißen, Schlucken werden angebahnt und somit der Übergang zur altersentsprechenden Nahrungsaufnahme ermöglicht.

MET - Mund-, Ess- und Trinktherapie

Erwachsenenbehandlung

Für die Behandlung von Erwachsenen steht bei mir ein eigenes Therapiezimmer zur Verfügung.

„Reden lernt man nur durch reden“

Cicero       

 

Fragen & Antworten

Wer erhält Sprachtherapie?

- Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit kommunikativen Einschränkungen!

 

Wie bekommt man Sprachtherapie?

Es muss eine ärztliche Verordnung vorliegen. Sprachtherapie können Kinder-, Haus- ,Hals-Nasen-Ohren Ärzte sowie Neurologen verordnen.

Bei Kindern werden die Kosten komplett durch die Krankenkasse übernommen.

Erwachsene Patienten zahlen 10% der Kosten als Eigenanteil.


 

Wo findet die Sprachtherapie statt?

Die Sprachtherapie findet in den Räumen der Praxis statt. Ist dieses nicht möglich, kann der Arzt einen Hausbesuch verordnen. Auf ärztliche Verordnung komme ich zu Ihnen nach Hause.


 

Was lernt man in der Sprachtherapie?

Mit Hilfe von Wissenschaft und viel Gefühl lernen sie ihr Sprachproblem zu überwinden oder zu vermindern.

Haben Sie noch offene Fragen? Dann rufen Sie mich gerne an unter 0201 - 74 72 877

„Ein freundliches Wort kostet nichts, und dennoch

ist es das Schönste aller Geschenke.“

Daphne du Maurier      

 

Links & Kooperationen

Es gibt viele nützliche Links im Internet rund um die Thema Sprachtherapie, Logopädie und Sprachförderung. Eine Auswahl von interessanten Seiten habe

ich Ihnen hier bereitgestellt.
 

Ich bin Mitglied im dbs - Deutscher Bundesverband der akademischen Sprachtherapeuten www.dbs-ev.de 

und im dgs - Deutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik  www.dgs-ev.de

 

Weitere Links:


Handicap, für Eltern mit behinderten Kindern  www.handicap-essen.org

Sprachheilpädagogik  www.sprachtherapie.de


dbl- Deutscher Bundesverband der Logopäden  www.dbl-ev.de


Bundesvereinigung Stotterer Selbsthilfe e.V.   www.bvss.de


Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e. V.  www.legasthenie.net

Arbeitskreis DOWN-Syndrom e.V.   www.down-syndrom.de

Ich bin Kooperationspartnerin der Familienzentren der Villa Kunterbunt und Kindergarten Zauberstern in Essen:  Villa Kunterbunt  / Kinderhaus Zauberstern